Produkte

Hanfstein

Art Nachwachsende Rohstoffe
Hanf
Zusatzstoffe

Naturkalk

Produktbeschreibung

Die beiden Materialien (Hanfholz, Kalk/Mineralien) werden in einem Kaltluftverfahren zu Ziegeln gepresst. Die Verbindung der losen Hanfschäben mit natürlichem Kalk und Mineralien machen das Material hart und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse, was bedeutet, dass das Gebäude viele Generationen überstehen kann. Das schont die Umwelt und spart Geld. 

Die hervorragenden thermischen Eigenschaften machen eine zusätzliche Dämmung wie Styropor überflüssig. Reinigungs- und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften ähneln Lehm und sorgen so für ein gesundes Wohnklima und saubere Luft. Der Kreislauf bindet mehr CO2 als es freisetzt und entlastet so aktiv die Umwelt. Nach Berechnungen der EN 15804 wird im Hanfstein rund 90 % mehr CO2 gespeichert, als bei der Herstellung freigesetzt wird was einer Bilanzsumme von Minus 90 % ergibt.